Schlagwort-Archive: Fragen

Vier Uhr morgens… 

Neben mir liegt ein wundervoller Mann und ich kann an nichts anderes denken,  als die Frage, wann auch er sich als Arschloch outet. 

Advertisements

Echt jetzt?!

So langsam aber sicher, beginne ich wirklich an dem Verstand der Männer zu zweifeln.  Jedenfalls an dem, dieser Männer, die mein Leben betreten und kurzerhand wieder entfernt werden.

Gibt es denn wirklich kein Mann da draußen,  der mal sagen kann, was denn nun sein Problem ist!?

Mister „ich warte mal bis sie sich meldet“, meldete sich vor einiger Zeit dann doch.

Zuletzt am letzten Sonntag. Kurz und knapp, wann ich denn Zeit hätte. Kein großes drumherum reden. Passt.

Du kannst heute vorbeikommen.

Und dann nix. Keine Antwort.  Kein, Überraschung hier bin ich.

Sondern Ignoranz von einer auf die andere Sekunde. Ähm,  hallo? Fragt mich wann ich Zeit habe und dann nix!?

Einen Tag später schrieb ich, was das bitte sollte. Welch Wunder, keine Antwort. 

Nun denn so sei es. Die letzten Worte die dieser Mann von mir bekam: Ungezwungener Sex,  schön und gut.  Eine Frage zu beantworten kann man trotzdem,  ist eine Sache von Anstand.

So jemanden brauche ich nicht erneut in meinem Leben. Sex hin oder her.

Au revoir.

Wenn du denkst …

… dass ich dir hinterherlaufe, hast du dich mächtig geschnitten. Du wolltest, genau wie ich, diese Nacht noch einmal wiederholen. Aber wenn du nun denkst, dass ich darum bettel, Fehlanzeige. Du hast gefragt, wann es mir  passen würde, ich gab dir eine Antwort und habe dich um nichts weiter gebeten, als mir zu sagen, ob es dir an diesem Tag passt. Eine Antwort, Fehlanzeige.

Da haben wir es wieder, das typische Männerproblem. Antwort? Ach nein, wozu denn. Die meldet sich schon wieder und wieder … 

Halten wir fest; Einen Scheiß werde ich. Wenn du eine Frau brauchst, die dein Ego poliert, indem sie dir immer und immer wieder Nachrichten schreibt und fragt ob du denn erscheinen wirst oder nicht, bist du bei mir an der vollkommen falschen Adresse.

Und wenn du denkst, dass ich mich melden werde, wenn der vorgeschlagene Tag verstrichen ist, ohne dass du dich gemeldet hast,  denkst du wieder falsch.

Es mag eventuell eingebildet klingen, aber ich hab es wirklich nicht nötig um Sex zu betteln. Sex findet man an jeder Ecke, vorausgesetzt man will.

Also überleg es dir gut, ob du mich betteln lassen willst, denn du warst noch schärfer darauf, aus dem OneNightStand einen TwoNightStand zumachen.

-treat me like a game and i’ll show you how it’s played-

Zig Fragen , keine Antworten

Tage sind vergangen seit der Entschuldigung. Tag für Tag und ich weiß noch immer nicht genau, was er überhaupt von mir will. Auf meine Fragen, bekomme ich keine Antworten oder irgendwas schwammiges, was alles bedeuten kann, aber nichts aussagt.  Jeden Abend, die Gedanken.  Die Gespräche die nie stattfinden. Immer so kurz davor, das Handy zu nehmen und zu schreiben. Zu schreiben, um dann doch wieder zu löschen. Denn inzwischen weiß ich, egal was ich schreibe, ob 2 oder 10 Fragen – er sucht sich nur die heraus, die er beantworten will. Und wenn er keine beantworten möchte, ignoriert er halt alle und schmeißt mir was anderes hin.

Ich weiß, dass es besser für mich wäre, seine Nummer zu löschen. Denn dieses Gefühlschaos brauche ich nicht wieder.

Ja,  ich weiß es , und dennoch mache ich es nicht.

Ich stehe mal wieder zwischen Kopf und Herz. Mein Herz sagt mir, er meint seine Entschuldigung ernst. Mein Kopf sagt mir, warum sollte er, nach so langer Zeit ….

Und mein Bauchgefühl sagt mir, ich habe keine Ahnung.