Unerwartete Entschuldigung

Kopfhörer. Laute Musik. Der Versuch mit der Musik, die Gedanken zu übertönen. Ein Blick aufs Handy. Farbe des blinkens – rosa. Bedeutung, Erinnerung an eine sinnlose Sache.  Ignoriert.

Nächstes Lied. Der Versuch die Gedanken zu übertönen, Zwecklos. Neues Lied, neue Gedanken. Neuer Blick aufs Handy. Neue Farbe, blau. Bedeutung – Facebook. Interessiert mich im Moment nicht.

Das Lied läuft. Das blinken des Handys ändert sich. Von blau, zu lila. Lila, eine Nachricht. Will ich wissen von wem? Eigentlich grad nicht. Aber da ich auf eine Antwort warte, nehme ich das Handy, entsperre es und mein Blick fällt auf die letzten drei Nummern, die mir über der Nachricht angezeigt werden.

Gedankenchaos in meinem Kopf. Ich kenne die drei letzten Ziffern … 111 … Ich habe den Besitzer, dieser Zahlen vor einem halben Jahr gelöscht. Aus meinem Leben. Aus meinem Handy. Und bis dato, ziemlich erfolgreich auch aus meinen Gedanken.

Und nun? Ein einzelner Smiley, starrt mich an.

Meine knappe Frage, was willst du?

  • Fragen, wie es dir geht…

Warum? Was soll das?

  • Darf ich nicht fragen, wie es dir geht? Es war scheiße damals und ich wollte mich entschuldigen.

 

Entschuldigen, wofür? Dass er mich wie eine komplette Vollidioten stehen lassen hat? Hat er seiner Meinung nach nicht, er konnte sich nur nicht vorstellen, was ich mit einem Mann will, der zu der Zeit keine eigene Wohnung hatte und bei einem Kollegen wohnte.

Vielen Dank dafür, dass ich als so oberflächlich hingestellt werde. Er hat mir keine Wahl gelassen, sondern für mich entschieden, dass ich so jemanden, in meinem Leben nicht brauche.

Und jetzt kommt er an und schreibt, es war scheiße von ihm. Wünscht mir eine gute Nacht und einen guten Morgen.

Was soll das?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s