Ehrlichkeit & Entscheidungen sind…

doch scheiße. Nicht immer. Aber manchmal halt schon. Du triffst eine Entscheidung. Du bist ehrlich. Und alles nur – damit es dem anderen irgendwie besser geht. Und noch bevor du alles gesagt hattest – wusstest du – ihm wird es besser gehen – dir damit aber nicht.

Im Gegenteil – du wusstest schon vorher, jetzt wird es wieder lustig. Mit all den Gedanken. Mit all den Fragen. Du warst dir vorher nicht sicher – und jetzt, wo du reinen Tisch gemacht hast – bist du es noch weniger. Und da waren sie auch. Wie auf Befehl. Die Gedanken, die irgendwie schmerzhaft waren. Die einem keine Ruhe lassen. Die traurig machen. Aber du kennst solche Gedanken. Und du weißt – es ist einfach nur alles eine Frage der Zeit – bis es besser wird.

War es die richtige Entscheidung? – Keine Ahnung. Fühlt sie sich richtig an? – Nein. Irgendwie nicht. Aber egal. Sie ist getroffen.

Wie heißt es so schön?

Die Würfel sind gefallen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s