Faszinierend…

… wie manch einer von Heut auf Morgen so tun kann, als wäre nichts gewesen. So wie mein „Mann“. Er ist Meister darin, so zu tun, als wäre nie irgendetwas gewesen. Ich würde nicht sagen, dass ich nachtragend bin – aber ich werde mit Sicherheit jetzt so tun, als wäre sein Satz Gestern nicht gefallen.

Jetzt ist für ein paar Tage für ihn wieder alles in Ordnung und sobald dem Herrn wieder irgendetwas nicht passt, geht das rumkeifen wieder los.

„Du bist ja nur arbeiten (ja sorry, vom Himmel fällt das Geld leider nicht), ich muss immer auf die Kids aufpassen ( das war so abgemacht – ich arbeiten – du zu Hause), die Wäsche muss gebügelt werden ( ja, ich weiß), der Boden muss geputzt werden (öhö… nimm nen Lappen in die Hand), es fehlt Brot und Milch und, und, und… ( du weißt wo der Supermarkt ist oder?) und überhaupt, wie sieht das hier wieder aus..“

Wenn du eine Putzfrau und eine Haushälterin haben willst, solltest du dir eine neue Freundin suchen mein Freund !

Immer und immer wieder dieselbe Leier, ich helf ihm ja schon beim Aufzählen, damit es schneller geht, wenn er anfängt. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich fast drüber lachen.

Gestern der Tag war wirklich beschissen. Mir ging es schon lange nicht mehr so schlecht. Ich bin um 20.00 Uhr schlafen gewesen. Er hat es mitbekommen, dass es mir nicht gut ging, auch selten. Denn heute Morgen bekam ich eine SMS (als ich arbeiten war) – ob es mir wieder gut geht. Aber ich denke nicht, das er sich dir Frage gestellt, warum es mir so dreckig ging. Hauptsache jeder erkundigt sich immer nach seinem Befinden (Männer und Krankheiten – eine Welt für sich…).

Am Montag bin ich ihn für ein paar Tage (ich hoffe es werden Tage sein) los und ich weiß jetzt schon, dass es mir dann sowas von gut gehen wird. So wie immer, wenn er nicht da war.

Und ich werde jede einzelne Minute genießen, die er nicht bei mir ist!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s