Neues Jahr – Neue Vorsätze?

Ist es nicht jedes Jahr immer wieder herrlich, wie wir uns Dinge für das neue Jahr vornehmen und es dann doch nicht tun? Denken wir mal nach, was nehme ich mir denn für das Jahr 2012 vor?

Mal wieder eine Diät? Nein, mit Sicherheit nicht. Ich passe noch ohne Probleme durch eine Türe, in meine Badewanne und muss auch nicht mit einem Krahn aus dem Bett gehoben werden. Also wozu? Eigentlich ist alles ganz in Ordnung so wie es ist, und dass ich nicht mehr der Hungerhaken von früher (vor den Kids – bzw. dem zweiten) sein werde, damit habe ich mich abgefunden und genau genommen, will ich es auch gar nicht mehr sein.

Na dann, höre ich halt ab Morgen auf zu rauchen. Im Leben nicht. Das mache ich wieder irgendwann mitten im Jahr, von Heute auf Morgen, weil mir danach ist, um dann etwa einen Monat später wieder anzufangen, weil ich solche Langeweile auf der Arbeit habe. Also, lasse ich das auch sein.

Mein Leben auf die Reihe bekommen? Wenn ich mir das vornehme, haut es sowieso nicht hin. Ich werde sehen, wie es wird. Welchen Lauf die Dinge alle nehmen werden.

Weniger Nagellack und Ohrringe kaufen? Niemals. Warum sollte ich das denn tun? Nur weil ich schon mehr als genug davon habe? Schwachsinn, davon kann man nicht genug haben. 🙂

Es gibt noch so viele Dinge… die ich mir vornehmen könnte… aber die einzige Sache die ich mir wirklich vornehmen werde ist: Ich werde mir NICHTS vornehmen…

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass Eure Vorsätze länger halten, als der Alkoholspiegel heute Abend 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neues Jahr – Neue Vorsätze?”

  1. Liebe DarkSunshine,

    ich wünsche dir einen guten und unfallfreien Rutsch in ein gesundes, glückliches, tolles, zufriedenes und entscheidungsfreudiges Jahr 2012. Dass du dir nichts vornimmst, finde ich super!

    Die besten Wünsche für 2012 sendet dir kay

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s