Delete

Alle Lieder sind gelöscht, die einen an diese Person erinnern. Alle Mails sind weg… damit man sie nicht weiterhin lesen kann und sich Tag für Tag damit quält. Alle Fotos von ihm sind restlos verschwunden, um nicht in die Versuchung zu kommen, noch ein einziges Mal, ihn anzuschauen.

Doch nach all den Monaten, hat man noch immer nicht den DeleteButton für die Gedanken gefunden. Tag für Tag zwingt man sich nicht mehr an ihn zu denken und an manchen Tagen gelingt es. Doch die Tage, an denen man immer wieder und wieder die Gedanken und Fragen im Kopf hat, die mit dieser Person zu tun haben, überwiegen.

Tag für Tag… Woche für Woche und Monat für Monat hat man sich eingeredet, dass man mit diesem Thema abgeschlossen hat. Solange bis man es selber geglaubt hat. Doch ist man ehrlich zu sich selbst, hat man nie wirklich abgeschlossen. Nicht weil man nicht will, sondern weil man nicht kann, weil es einfach zu viele offene Fragen gibt. Fragen die immer wieder auftauchen, selbst wenn man es nicht will.

Denn alles was man sich wünscht, ist endlich damit abzuschließen und an was anderes denken zukönnen!

Einfach den DeleteButton drücken und alles ist weg … das wär´s doch… oder nicht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s