Endlose Suche nach dem Glück

Warum können wir nicht mit dem glücklich sein, was wir haben? Wir verschwenden soviel Zeit damit unser Glück zu suchen. Und dabei übersehen wir viel zuoft, dass das Glück schon längst da ist. Man kann Glück nicht finden. Das Glück findet einen. Doch leider, wollen wir manchmal nicht gefunden werden.

Wir verschließen die Augen vor dem offensichtlichen. Wir sehen das, was wir sehen wollen. Und das was wir sehen, ist meist nicht das was wir uns eigentlich wünschen.

Wir machen uns unser Leben selber schwer. Indem wir suchen und suchen und eigentlich nicht einmal genau wissen wonach wir eigentlich suchen. Wir sollten endlich damit beginnen zu akzeptieren, dass wir auf vieles keinen Einfluss haben, und dazu zählt nun mal auch das Glück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s