Masken

Wir alle tragen sie.

Wozu brauchen wir Masken? Was sollen die anderen nicht sehen? Sollen sie nicht sehen, wer wir wirklich sind?

Mit einer Maske lebt es sich leichter. Man kann jemand sein, der man eigentlich gar nicht ist. Es fällt leichter stark zu sein, wenn man eine Maske trägt. So sieht niemand, dass wir garnicht so stark sind. Niemand sieht, wie es wirklich in uns aussieht. Nach Außenhin scheint alles perfekt. Doch wie es wirklich in einem aussieht, dass sieht keiner. Dafür sorgen wir selbst.

Warum wollen wir nicht, dass andere wissen was in uns vorgeht? Ist es einfach die Angst davor verletzt zu werden. Das Denken, wenn man Schwäche zeigt, wird es für einen Nachteile haben. Tragen wir die Maske einfach nur, weil alle anderen es auch tun?

Sei wer du bist, heißt es immer. Doch selten gibt sich jemand wie er wirklich ist.

Erst wenn wirklich jeder seine Maske hat fallen lassen sind wir, wer wir sind. Erst dann, können wir sein wer wir wirklich sind. Mit all unseren Schwächen, Stärken, Ängsten…

Doch diese Zeit wird nie kommen, denn niemand wird den Anfang machen und seine Maske fallen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s